Men√ľ
 
Ambulante Hilfen zur Erziehung

Studentische Vertretungskräfte

Für die ambulanten Hilfen zur Erziehung, Schwerpunkte Sozialpädagogische Familienhilfe, Erziehungsbeistandschaften und Betreutes Jugendwohnen, suchen wir  in mehreren Teams, insbesondere in Bremen – Nord, im Verlauf des Jahres
Vertretungskräfte für Urlaubs- und Krankheitsvertretungen
Die Ausschreibung richtet sich an Studierende der Sozialen Arbeit, die bereits einen Bachelor Abschluss oder eine Ausbildung als Erzieher*in haben  (und verwandter Fachrichtungen), gern  mit ersten Praxiserfahrungen, die ein verlässliches und kompetentes Gegenüber für die Kinder, Jugendlichen und Eltern sind.
Sie werden in ein Team eingebunden und erhalten Einarbeitung, sowie  regelmäßige Fachberatung und können bei Bedarf an der Supervision teilnehmen. Die Arbeitszeiten sind flexibel, bis zu 20 h/Woche und liegen zum Großteil in den Nachmittagsstunden. Wir freuen uns über zuverlässige und längerfristig engagierte Studierende aus tätigkeitsrelevanten Fachbereichen. Für weitere Auskünfte wenden Sie sich gern an die Fachliche Leitungen u.woelk@afj-jugendhilfe.de, Tel.: 0172/ 8067759 und  m.boller@afj-jugendhilfe.de,  Tel.: 0176/10 54 37 06
Bewerbungen gerne  per email (PDF Dokumente).
 
 
 
 

 
scroll to top