Menü
 
Stationäre Hilfen

Jugendwohnhaus Helgolander Straße

Für das Team im Jugendwohnhaus Helgolander Straße  suchen wir  
eine Sozialpädagogin/ einen Sozialpädagogen (m/w/d) mit staatlicher Anerkennung oder vergleichbarem Hochschulabschluss.
 
Die Stelle umfasst 30 Stunden pro Woche und ist unbefristet.
 
Das Team besteht aus vier  Fachkräften.  Im Mittelpunkt der Arbeit steht die Begleitung und Unterstützung von  sechs  jungen Menschen (m/w; 16-20 Jahre),  die nicht mehr in ihrer Herkunftsfamilie leben können. Die Jugendlichen werden tagsüber in einem gemeinsam bewohnten Haus betreut und haben jeweils ein eigenes Appartement mit Küche und Bad.                                                                    
Neben der individuellen Betreuung  gibt es Gruppenangebote, gemeinsame Essen, Freizeitgestaltung und Ferienfahrten.
Außerdem erbringt das Team in geringem Umfang ambulante Leistungen wie Erziehungsbeistandschaften (EB); Betreutes Jugendwohnen (BJW) oder Sozialpädagogische Familienhilfe (SPFH).
 

Uns ist wichtig
Verantwortungsbewusstsein und wertschätzender Umgang gegenüber den Jugendlichen und jungen Erwachsenen
Flexible und eigenständige Arbeitsweise; strukturiertes und verbindliches Arbeiten
Freude an der Arbeit und Engagement
Team und Konfliktfähigkeit
 

Wir bieten 
Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit Freiraum für eigene Ideen
Kollegiale Zusammenarbeit in einem engagierten Team
Förderung durch Fort- und Weiterbildung
Sorgfältige Einarbeitung, Fachberatung und Supervision
Eine tarifliche Vergütung und betriebliche Altersvorsorge

 
Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung online an m.hubert@afj-jugendhilfe.de. (Ausschließlich als PDF Dokument, andere Formate werden nicht geöffnet)

 
Bei Rückfragen können Sie sich gerne an Herrn Hubert                                  
(0176 / 1000 44 23) wenden.
 
AfJ e.V. Kinder- und Jugendhilfe Bremen
Fachliche Leitung Stationäre Hilfen  
Außer der Schleifmühle  55-61
28203 Bremen
 

 
scroll to top