Men√ľ
 
Ambulante Hilfen zur Erziehung

Bremen und Bremen-Nord

Für die Ambulanten Hilfen zur Erziehung (Sozialpädagogische Familienhilfe, Erziehungsbeistandschaften und Betreutes Jugendwohnen) 
suchen wir eine neue Kollegen (m/w/d) für 30 Wochenstunden.
Unsere Teams arbeiten selbstsständig mit intensiver fachlicher Begleitung in Form von Kollegialer Beratung, Fachberatung und Supervision. Wir freuen uns über engagierte Selbstdenker*, die Spielräume konstruktiv nutzen und Kindern, Jugendlichen und Familien so unterstützen wollen, dass sie ihre Potenziale nutzen  - oder nötige Veränderungen als Chancen begreifen können. Unser Leitmotiv ist, dass jedes Kind und jeder Jugendliche Sicherheit, Zuwendung und Förderung braucht, um mit Selbstvertrauen seine oder ihre Welt zu erobern und den jeweils eigenen Weg zu finden. Wir wollen ihnen und uns etwas zutrauen, denn jeder will und kann sich entwickeln - Kinder, Eltern und Fachkräfte.
Bewerben Sie sich mit

  • Abgeschlossener sozialpädagogischer, psychologischer oder erzieherischer Ausbildung
  • Der Fähigkeit zu selbständigem und eigenverantwortlichem Arbeiten innerhalb eines Teams
  • Und als integere offene Persönlichkeit und überzeugte pädagogische Fachkraft mit Lust auf diese Art von "Entwicklungshilfe" und eigene fachliche und persönliche Weiterentwicklung.
Wir bieten:
  • Teams mit hoher Fachkompetenz
  • Abwechslungsreiche  und vielseitige Aufgaben
  • Sorgfältige Einarbeitung
  • Bezahlung in Anlehnung an TV-L, freiwillige Sonderzahlungen, 30 Tage Urlaub
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Regelmäßige Fachberatung, Supervision und  Fortbildung
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Zuschüsse zur betrieblichen Altersvorsorge
Wir uns über Ihre vollständige Bewerbung per E-Mail mit Anhängen im PDF Format an:

AfJ e.V. Kinder- und Jugendhilfe
Pädagogische Leitung
Martina Boller
m.boller@afj-jugendhilfe.de

Telefonische Nachfragen gerne unter: 0421/ 69 66 33 20
 

 
scroll to top